Mittwoch, 18. Januar 2012

Doch wieder Nudeln

So ganz ohne Nudeln geht es ja doch nicht =)
Orecchiette mit Salami in Oliven-Tomatensoße, war ein guter Mix aus Tomatensoße und Pesto. 
Zutaten für 3 Personen:
  • 300 g Orecchiette
  • Salz
  • 250 g Kirschtomaten
  • 100 g Salami in dünnen Scheiben
  • 1 kleiner Topf Basilikum
  • 190 g Pesto Oliven und Tomaten
Zubereitung:
  1. Orecchiette in Salzwasser al dente garen.
  2. Tomaten waschen. Salami in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Herausnehmen und dann die Tomaten im Wurstfett ca. 5 Min. unter Wenden braten. 
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob klein schneiden. Nudelkochwasser und Pesto zu den Tomaten geben und aufkochen.
  4. Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Pestopfanne, Salamischeiben und Basilikum unterheben. 
Quelle: lecker.de

Kommentare:

  1. Kann ich nur zu gut verstehen.
    Und das Rezept klingt schnell und einfach und sehr lecker.
    LG genusskochen

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall! Und es ist doch auch mal was anderes (wenigstens ein bisschen ;) )

    AntwortenLöschen