Freitag, 13. Januar 2012

Kartoffel-Linsen-Curry

Hmmm... yummi! Zur Zeit versuche ich mich wieder mehr auf Kartoffeln zu konzentrieren und weniger auf Nudeln, was mir angesichts der vielfältigen Auswahl auch gar nicht so schwer fällt. Und Linsen sind schließlich auch ganz toll :)
Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 kg Kartoffeln
  • 400 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Curry
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 TL Gemüsebrühe
  • 100 g rote Linsen
  • 3-4 EL gesalzene Erdnüsse
  • evtl. Cayennepfeffer

Zubereitung:
  1. Linsen ggf. vorher einweichen.
  2. Porree in Ringe schneiden. Kartoffeln in Stücke und Möhren in Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.
  3. Zwiebelwürfel im Öl andünsten. Dann Kartoffeln, Möhren und Lauch ca. 5 Min. mitdünsten und 2-3 TL Curry darüberstäuben, kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 3/4 l Brühe aufgießen. Aufkochen u. zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. köcheln.
  4. Linsen zum Gemüse geben und weitere 8 Min. garen. 
  5. Wer mag kann die Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und dann über das Curry streuen.
Quelle: lecker.de

1 Kommentar: