Samstag, 7. Januar 2012

Pancakes

Langsam aber sicher müsste ich alle meine Pancakes-Rezepte durchhaben, dass ich mal meine Favoriten auswählen kann. Hier kommt aus meinem USA-Kochbuch die typische Frühstücksvariante mit Ahornsirup. Da aber Bananen sinnvoll verarbeitet werden mussten, sind die mit im Teig gelandet.
Zutaten für 4 Personen:
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 200 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Ahornsirup

Zubereitung:
  1. 60 g Butter schmelzen. Eier, Zucker, Vanillezucker, 1/4 TL Salz und Milch mit der Butter verrühren. Mehl und Backpulver unterrühren.
  2. Restliche Butter portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Pancakes ausbacken. 
Entweder man bleibt bei der Classic-Variante nur mit Ahornsirup oder aber man schmuggelt noch Schokostückchen oder gehackte Macadamianüsse in den Teig. 

Quelle: GU, Trendgebäck aus den USA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen